INTERNET WORLD Business




Barrierefrei-Wettbewerb

Mit einem neuen Konzept startet der Wettbewerb "Barrierefreies Internet" der Aktion Mensch und der Stiftung Digitale Chancen, auch bekannt als "BIENE-Awards" (Barrierefreies Internet eröffnet neue Einsichten). Zum vierten Mal suchen die Organisatoren nach richtungsweisenden, barrierefreien Online-Angeboten. Entgegen weit verbreiteter Meinung steht "barrierefrei" nicht einfach nur platt für "behindertengerecht", sondern öffnet ein Online-Angebot generell für eine Vielzahl von Browsern, Abrufprogrammen und Web-Services. Positiver Nebeneffekt einer barrierefrei gestalteten Seite sind deshalb oft auch eine deutliche Verbesserung im Suchmaschinen-Ranking sowie weniger Probleme bei der Benutzung mit unterschiedlichen Browsern. Die Ausschreibungsfrist für die BIENE-Awards 2006 beginnt am 5. Mai, Einsendeschluss für die eingereichten Arbeiten ist der 21. Juli. Informationen zum Wettbewerb finden Sie im Web unter www.biene-award.de. fk

comments powered by Disqus