INTERNET WORLD Business




Netflix verklagt Blockbuster

Der amerikanische Online-DVD-Verleiher Netflix wirft seinem Konkurrenten Blockbuster vor, Patente im Zusammenhang mit dem Verleih von DVDs zu verletzen. Netflix hält zwei US-Patente auf sein Abo-Geschäftsmodell. Das erste bezieht sich darauf, wie die Kunden die Filme auswählen. Das zweite beschreibt die Methode, die es Abonnenten erlaubt, ihre DVDs beliebig lange zu behalten, ohne dass eine Gebühr für späte Abgabe fällig wird. Mit der Klage will Netflix erreichen, dass es Blockbuster online untersagt wird, dieses Geschäftsmodell ebenfalls zu verwenden. Blockbuster entgegnet, dass die Klage nur dazu diene, den Wettbewerb zu ersticken. is

comments powered by Disqus