INTERNET WORLD Business




Berufung angekündigt / Erfolg mit Verkauf von Technik und Sky-DSL bleibt aus

Teles unterliegt im Streit um Intrastar-Patente

Die Anleger reagieren kritisch: Kaum wurde Anfang April bekannt, dass Teles einen Rückschlag im Patentstreit gegen Cisco und Quintum hinnehmen muss, sackte der Aktienkurs um rund zehn Prozent ab. Das Bundespatentgericht hatte "wegen mangelnder Erfindungshöhe" die Klage um die Intrastar-Patente abgewiesen. Die Richter schätzten die Technik des Berliner Telekommunikationsdienstleisters als nicht schützenswert ein. Teles will gegen das Urteil Berufung einlegen. "Die jährlichen Umsätze aus der Erbringung dieser Internet-Telefonie-Dienstleistung und aus dem Verkauf der dafür nötigen Systeme dürften in absehbarer Zeit die Milliarden-Euro-Grenze überschreiten", sagt Vorstandschef Sigram Schindler.

Intrastar hilft Telekomgesellschaften Qualitätsabfälle bei der Internet-Telefonie auszugleichen. Würde die Technik patentiert, müssten Nutzer wie Cisco oder Quintum Lizenzgebühren bezahlen. Dabei geht es um Millionen. Laut Teles blieben diese in den Firmenprognosen unberücksichtigt.

Analysten beurteilen die Aussichten von Teles skeptisch. So wurde bei SES Research das Unternehmen von Kaufen auf Halten gesetzt. Die Berliner bieten Hardware für Netzbetreiber und Unternehmen sowie einen kabelunabhängigen Breitbandzugang namens Sky-DSL. In beiden Bereichen läuft das Geschäft nicht rund. Teles musste beim Geräte- und Systemverkauf Ende 2005 Verluste einstecken und will dies nun mit neuen Produkten für die Internet-Telefonie ausgleichen. Sky-DSL erweist sich als Ladenhüter. Statt der erwarteten 40.000 griffen 2005 nur 28.000 Kunden zu, aber in jeden hat Teles mehr als 200 Euro für Werbung investiert. "Der nachhaltige Erfolg der Teles-Produkte ist nicht gesichert", schließt die DZ-Bank in einer Studie, und: "Die Akzeptanz von Sky-DSL ist unverändert zu gering, was sich auch in der hohen Zahl der Kündigungen nach Ablauf der Mindestvertragszeit äußert." vs

comments powered by Disqus