INTERNET WORLD Business




Krisengewinner II

Rupert Murdoch will die Finanzkrise in den USA nutzen und auf Schnäppchensuche gehen: Der Medienmogul hat fünf Milliarden US-Dollar für Zukäufe auch im Onlinebereich bereitgestellt. Wegen der Rezession sollen die Werbeeinnahmen im Internet sinken, das macht Webdienste günstiger. Zudem rechnen Start-ups in den USA mit sinkenden Investitionen. vs

comments powered by Disqus