INTERNET WORLD Business




Yahoo Web Analytics soll Google beim Tracking Konkurrenz machen

Yahoo launcht Analysetool

Nachdem Google mit seinem kostenlosen Analysetool "Google Analytics" bei Datenschützern ordentlich in Misskredit gekommen ist, versucht jetzt Yahoo mit dem Konkurrenzangebot sein Glück: Das Onlineportal launcht mit "Yahoo Web Analytics" ein eigenes Analysetool für das Internet. Basis ist die Technik des Webanalyse-Softwareanbieters Index Tools, den das Unternehmen im Mai übernommen hatte.

Erste Nutznießer des neuen Tools sollen die 13.000 Onlinehändler sein, die Yahoo im Rahmen seines Yahoo-Small-Business-Programms hostet. Sie sollen auf Knopfdruck Auswertungen und Statistiken geliefert bekommen. Darüber hinaus gehören auch Werbekunden, die mit Yahoos Hilfe Microsites für ihre Kampagnen bauen wollen, sowie Entwickler aus dem Developer Network, die Widgets und Mini-Apps für Yahoo-Kunden programmieren, zur Zielgruppe des neuen Tools. Ab 2009 soll der Dienst schrittweise auch anderen Nutzergruppen geöffnet werden. Ob "Yahoo Web Analytics" diesen Usern dann kostenfrei zur Verfügung steht, gab Yahoo nicht bekannt. il

comments powered by Disqus