INTERNET WORLD Business




Poptub soll ein passendes Werbeumfeld für Markenartikler werden

Youtube launcht Magazin

Die Videoplattform Youtube kämpft an allen Ecken und Enden um Werbekunden. Nach der Einführung von Video Search Ads in den Suchtreffern präsentiert die Google-Tochter jetzt ein eigenes Showformat, das ein geeignetes Werbeumfeld für Markenartikler schaffen soll. In "Poptub" präsentiert eine blonde Moderatorin das Beste aus der Youtube-Welt: Kreative virale Clips, beliebte Youtube-Stars und unentdeckte Schätze des großen Onlinevideoarchivs. Produziert wird das Format von Embassy Row, dem Produzenten der TV-Quizshow "Who Wants to Be a Millionaire?".

100 Folgen ? drei Minuten

Wie Derstandard.at meldet, will die Videoplattform bis Ende des Jahres mit mehr als hundert vorproduzierten Shows drei Millionen Downloads generieren. Dazu setzt die Google-Tochter nicht nur auf Youtube selbst, sondern auch auf sein Content-Network. An die angeschlossenen Content-Partner sollen die Videos auch ausgeliefert werden. dp

comments powered by Disqus