INTERNET WORLD Business





URHEBERRECHT

Know-how für Schüler

Mecklenburg-Vorpommern will seine Schüler in Sachen Urheberrecht fit machen. Unerwartet frei gewordene Gelder im Haushalt will die Landesregierung für ein Weiterbildungskonzept verwenden, das sich sowohl an Jugendliche als auch an deren Eltern richtet. Ein entsprechendes Gesetz haben die Landtagsfraktionen von CDU und SPD in Schwerin gemeinsam beschlossen. Zur Begründung heißt es, Kinder und Jugendliche könnten zwar sehr gut mit der neuen Technik und den neuen Medien umgehen, die rechtlichen Risiken seien ihnen aber meist nicht bekannt. Eltern würden oft erst per Brief vom Anwalt erfahren, dass ihre Kinder gegen Recht verstoßen haben – und das wird dann teuer. fk *

comments powered by Disqus