INTERNET WORLD Business





JUNKER

Kälteschock im Social Web

Heißkalt: Mit dem Regler können die User die Temperaturen bestimmen

Der zu Bosch gehörende Thermotechnikanbieter Junker baut erstmals auf die Verbreitung einer Markenkampagne über Social-Media-Kanäle und setzt dabei auf Go Viral. Für das interaktive Video „Heißkalte Bescherung“ belegt der Dienstleister dazu „hochaffine“ Seiten wie Entertainment- Blogs und -Portale in seinem Network und errreicht so Multiplikatoren. häb  

comments powered by Disqus