INTERNET WORLD Business





Tracking fürs Telefon

Intelli Ad bindet Callcenter-Anrufe in die Werbemittelkette ein

Persönlicher Telefonkontakt wirkt immer

Der Software-Anbieter für Bid-Management Intelli Ad trackt ab sofort nicht nur Klicks, sondern auch Telefonanrufe von Kunden im Callcenter. Mit dem Intelli Ad Telefon-Tracking lässt sich feststellen, wie viele Anrufe zu welchem Stichwort – also zu welchem Keyword – im Callcenter eines Unternehmens eingehen; die gewonnenen Erkenntnisse finden dann Eingang in den Optimierungsprozess von SEM-Kampagnen.

Ob Anrufe für die Konversionsrate einer Website von Bedeutung sind, kommt auf Branche und Zielgruppensegment des Anbieters an, so Mischa Rürup, COO und Gründer von Intelli Ad: „Erste Erfahrungen haben gezeigt, dass bis zu 30 Prozent der Klickketten, also der Abfolge von Werbemittelkontakten, einen Anruf aufweisen, besonders bei hochpreisigen, beratungsintensiven Produkten wie teuren Möbeln, Autos oder Versicherungen“, so der Intelli-Ad-Mann. „Findet ein Anruf statt, steigt die Wahrscheinlichkeit einer Konversion um bis zu 20 Prozent an.“

Das Telefon-Tracking wird über die Integration eines Java-Script-Codes auf der Website implementiert. Einem Website User wird dann ein Cookie zugewiesen und eine individuelle Telefonnummer angezeigt. Ruft er an, kann er im Callcenter seiner Klickkette zugeordnet und entsprechend beraten werden. il  ❚

comments powered by Disqus