INTERNET WORLD Business





Werbung unter Kontrolle

TNS Emnid kooperiert mit Alenty in Sachen Werbewirkung

Augen auf: Alenty hat sich bei Agenturen und Verlagen mit seinen Tracking Tools schon einen Namen gemacht

Das Thema erhitzt seit der Dmexco vergangenen Jahres die Gemüter: Die Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM) legte auf dem Branchentreff eine Studie vor, laut der Online- Werbung häufig erst gar nicht auf den Webseiten ausgespielt wird – oder zu weit unten auf der Site, nur am Rand oder nicht im sichtbaren Bereich landet (siehe INTERNET WOLRD Business 20/2010). Entsprechend verpufft auch die Werbewirkung.

Der Lösung dieses Problems hat sich nun das Marktforschungsinstitut TNS Emnid zusammen mit Alenty, einem Spezialisten für die Messung der Werbewirksamkeit digitaler Kampagnen, angenommen: TNS Digital Ad Effect heißt das Tool, das zunächst in Frankreich, Deutschland, Spanien und Großbritannien eingeführt wird und das die Wirksamkeit von Online-Werbung jenseits der Klickrate misst.

So gibt das Tool unter anderem Auskunft darüber, auf welche Komponenten einer Kampagne Verbraucher reagieren (Werbesichtbarkeitsdauer, Interaktionszeit bei Rich-Media-Bannern, Markenprägnanz oder auch Werbeeindruck). Entsprechend können Werbekunden oder Media-Agenturen die Werbebudgets effizienter aussteuern. häb  ❚

comments powered by Disqus