INTERNET WORLD Business


Heftarchiv Ausgabe 24 2011

KMUs fast unsichtbar im Netz

Bezüglich SEO- und SEA-Maßnahmen besteht großes Unwissen / Kleine Budgets im Einsatz  >>

HRS sieht Airbnb gelassen

Für Tobias Ragge, Geschäftsführer des größten deutschen Hotelbuchungsportals HRS ist die Vermittlung von Privatunterkünften im Internet ein „Hype-Thema“. Von Startu...  >>

Weltbild muss büßen

Gesellschafter aus katholischer Kirche stoßen sich an Erotik-Titeln im Programm  >>

Mobil und werbefrei

Smartphones bieten Werbenden die tollsten Möglichkeiten – doch sie werden kaum genutzt  >>


Mobile Technik-Probleme

Mobile-Dienstleister Yoc fährt Verluste ein, weil seine neue App-Technik kompliziert ist  >>

Shopsuche im Mittelpunkt

Neckermann.de startet mit mobilem Shop ins Weihnachtsgeschäft  >>

Kapital für Wachstum

An Kapital für den Firmenstart mangelt es in Deutschland nicht. Fehlen aber später für Wachstum mehrstellige Millionenbeträge, stehen nur wenige Finanziers bereit....  >>

Suchen und finden

Die Stuttgarter Regiohelden setzen auf lokale Werbung mit Service  >>

Werkzeug fürs Verkaufen

Münchner Software-Entwickler sammelt mehrere Millionen ein  >>

„Neue Nutzerszenarien“

Gerade hat HRS Hotel.de übernommen und sich so die Marktführerschaft gesichert. Das Kölner Online-Buchungssystem will international und im mobilen Netz wachsen und überlegt, wie es über Facebook Kunden noch enger an sich bindet  >>

Paybacks Weg in die digitale Welt

Multichannel-Marketing: Das Offline-Bonussystem drängt mit eCoupons und lokalen Deals ins Web  >>

Kein Budget für Google

Die Website als unverzichtbare digitale Visitenkarte verankert sich immer stärker im Bewusstsein kleiner und mittelständischer Unternehmen – vernachlässigt werden aber noch die Basics in Sachen SEO und SEM  >>


Darth Vader kriegt Ärger

Der Greenpeace-Spot „VW – The Darkside“ gewinnt beim Viral Video Award  >>

IPG blickt in die Zukunft

Im eigenen Zukunftslabor werden digitale Entwicklungen erforscht  >>

Objekte der Begierde

Die großen Vermarkter entdecken die Nische und schmücken sich mit Verticals  >>

Newsletter in Europa

Bei der Nutzung von gewerblichen E-Mails bestehen große regionale Unterschiede  >>

Shop in der Mail

United Internet Dialog launcht Multifunction Mail  >>

Webmiles stellt sich neu auf

Vom Online-Prämienprogramm zur Shopping-Plattform: Die Arvato-Beteiligung Webmiles ändert ihr Geschäftsmodell. An die Stelle einer strikten Partnerorientierung soll...  >>

Zwang zu Transparenz

Die Werbewirkungsforschung steht unter enormem Druck – und noch ganz am Anfang  >>

Die neue Dorf-Kultur

Das weltweite Datennetz entpuppt sich als mächtiges regionales Marketing-Instrument. Die lokalen Werbemöglichkeiten werden einfacher und vielfältiger  >>

Einmal Henry sein

Range Rover gewährt Nutzern mit einem Web-Film jede Menge Wahlmöglichkeiten  >>

Esprit schlägt zurück

Der Modekonzern schraubt seinen Etat hoch und erobert die Spitze  >>


Social – für Mode ein Muss

Mode und Social Commerce gehören zusammen wie Eyeliner und Wimperntusche  >>

Tesco nutzt AR

Der Multichannel-Retailer prüft, wie sich AR auf Retouren auswirkt  >>

Vorwerk-Kobolde im Web

Nach ersten Beteiligungen seiner Investmenttochter Vorwerk Ventures an den Social-Shopping-Plattformen Stylefruits.de und Pauldirekt.de steigt der traditionsreiche...  >>

Friedliche Weihnachten

Wie Online-Händler Weihnachten entspannt überstehen  >>

Österreich online

Sieben Milliarden Euro – und damit 14 Prozent mehr als im Vorjahr – gaben die Österreicher 2010 für Web-Einkäufe aus, ermittelte das Marktforschungsinstitut Regio D...  >>

Wenn die Ware zurückkommt

Damit Rücksendungen nicht zum finanziellen Desaster werden, benötigen Webshop-Betreiber ein effektives Retourenmanagement – doch der Teufel steckt im Detail  >>

„Probeliegen wird überschätzt“

Schlafwelt.de ist für die Otto Group ein erfolgreiches Test & Learn-Umfeld – zum Beispiel für Communitys  >>

Dauerbaustelle AGB

Warum Allgemeine Geschäftsbedingungen im E-Commerce nie „fertig“ sind  >>


Die 6 Ms im Fokus von E-Commerce-Lösungen

Der Online-Handel ist immer stärker von Internationalität und Multichannel-Vertrieb geprägt. Aus dieser Entwicklung ergeben sich Anforderungen an die E-Commerce-Sof...  >>

Cloud, Mobile, Social

IBMs Tech-Trends-Studie hat die IT-Trends im Unternehmensbereich ausgemacht  >>

Portal per Baukasten

Data Becker hat seine To-date-Produktreihe um ein CMS erweitert  >>

Entwürfe für „Do Not Track“

Das World Wide Web Consortium (W3B) hat „Do Not Track“-Standards entworfen, die es Nutzern erlauben, sich vor Online-Tracking zu schützen. Mit dem Standard „Trackin...  >>

Gemeinsam shoppen

Die E-Commerce-Agentur Dotsource hat ihr Social-Commerce-Tool Scoobox überarbeitet und um ein Co-Shopping-Feature erweitert. Mit dem neuen Modul können Scoobox-Anwe...  >>

Flexibles ERP

Zuora will ERP-Services für subskriptionsbasierte Geschäftsmodelle bieten  >>

Ohne Ziele kein messbarer Erfolg

Erfolgskontrolle in Social Media ist mehr als das bloße Zählen von Facebook-Fans und Twitter-Followern. Unterschiedliche Tools messen, ob und wie gut Social Media Marketing wirkt  >>

Im Hintergrund vernetzt

Wie die Online-Apotheke Zur Rose von einem integrierten Backend profitiert  >>


Bürokaufmann war gestern

Was machen eigentlich Community Manager und Corporate Blogger?  >>


Das Kreuz mit den Autos

Web-Agenturen lieben Automobilkonzerne, denn sie sind eine finanziell potente Klientel, die im Web lieber klotzt als kleckert. Ein kleiner Surf-Streifzug durch die...  >>

Hoffen oder negieren?

Der etablierte Medienbetrieb hat noch keinen Plan für die digital vernetzte Welt  >>

Networking in der Goldenen Bar

INTERNET WORLD Business lud ein und alle kamen: Business After Work in München  >>

Meilensteine in Leipzig

Vor 125 Jahren erschien in Leipzig der erste gedruckte Versandhandelskatalog. Anlass genug für die Internet-Agentur Bestsidestory, die fünfte Ausgabe ihres Netzwerk...  >>

Mit neuen Search-Trends unterwegs

Die Search Conference 2011 machte Station in Hamburg, München und Frankfurt  >>

Affilinet Performance Day

Know-how-Transfer und Networking standen im Novotel in München-Riem auf dem Affilinet Performance Day im Vordergrund. Der Affiliate-Netzwerkbetreiber nutzte dabei d...  >>

Jeder Zielgruppe ihre Zahlart

Produkt ist nicht gleich Produkt und Käufer nicht gleich Käufer. Daher sollte jedem Kundensegment die präferierte Zahlart im Online Shop angeboten werden. Denn: Fehlen seine Favoriten, bricht der Kunde den Kauf ab  >>