INTERNET WORLD Business





RAZORFISH

Andreas Gahlert gibt ab

Auf neuen Wegen: Andreas Gahlert, CEO Razorfish, verlässt Razorfish

Für Außenstehende kommt der Ausstieg überraschend – nach Angaben des Unternehmens war das Ende bereits lange geplant: Andreas Gahlert, CEO bei Razorfish Germany, verlässt auf eigenen Wunsch das zu Publicis zählende Network. Der 44-Jährige übergibt Razorfish damit an das Management. Gahlert hatte 1996 die Agentur Neue Digitale gegründet. Seit 2006 gehört das Frankfurter Unternehmen zu Razorfish und damit zur Publicis Groupe. Gahlert plant nach eigenen Aussagen, außerhalb des Konzerns unternehmerisch tätig zu werden. sg

comments powered by Disqus