INTERNET WORLD Business





MOBILE PAYMENT

Internationales Netzwerk

Große internationale Retailer wie Target Corporation, Wal-Mart aus den USA sowie der japanische Konzern 7-Eleven planen, ein Mobile-Payment-Netzwerk zu entwickeln. Laut „The New York Times“ soll es das gemeinsame mobile Bezahlsystem mit Namen „Merchant Customer Exchange“ den Käufern ermöglichen, an der Kasse im stationären Handel mit dem Smartphone anstatt mit Geldbeutel oder EC-Karte zu bezahlen. Derzeit verhandeln die beteiligten Konzerne mit Finanzinstituten, Technologiefirmen und Telekommunikationsanbietern. Wann die neue Lösung auf den Markt kommen soll, steht noch nicht fest. Bereits im vergangenen Jahr hatte Google ein ähnliches System gestartet. tdz

comments powered by Disqus