INTERNET WORLD Business





Cookies für Ad-Steuerung

Der Berliner IT-Anbieter Mashero hat für zwei Sparkassenverbände – den Sparkassenverband Westfalen-Lippe und den Rheinischen Sparkassen- und Giroverband – ein neues Verfahren entwickelt, mit dem sich Internet-Werbekampagnen auf Basis von Cookies inhaltlich genau aussteuern lassen. Je nach Zielgruppe variieren die Kampagnenmotive und die Verlinkungen der Banner, angepasst an die regionalen Sparkassen. Wird ein Nutzer über das Cookie als Sparkassen-Kunde erkannt, bekommt er ein Werbemittel mit dem passenden Sparkassen-Logo und Angebot seiner regionalen Sparkasse. Ist für den User kein Sparkassen-Cookie gesetzt, erhält er ein auf Geotargeting basierendes Werbemittel angezeigt. Um den strengen Datenschutzregeln beim Cookie-Einsatz Genüge zu tun, werden für die dynamische Auslieferung der Display Ads nur die anonymen Informationen der Sparkassen- Cookies verwendet. cf

comments powered by Disqus