INTERNET WORLD Business





Das Kongressprogramm der Internet World 2013

In eigener Sache

Seit Kurzem steht das Kongressprogramm der Internet World 2013 (19. und 20. März 2013 in München) fest:

Mikal Hallstrup, Mitgründer der internationalen Unternehmensberatung für Design „Designit“, eröffnet die Internet World mit einer Keynote über die mobile Revolution der Kommunikationsgesellschaft. Im Anschluss referiert Dr. Florian Heinemann, Founder & Managing Director der Berliner Ideenschmiede Project A Ventures, über das Thema „eCommerce – Millionengrab oder Investmentchance?“. Weiterer Höhepunkt der Keynote Session ist die Diskussionsrunde: Mitglieder des Business-Beirats E-Commerce der INTERNET WORLD Business diskutieren mit Branchenexperten über die Zukunft des E-Commerce. Mit dabei neben Heinemann: Marcus Diekmann (Shopmacher), Jochen Krisch (Exciting Commerce), Michael Möglich (eBay) und Roman Zenner (E-Commerce-Autor und -Berater).

Die Internet World wird von INTERNET WORLD Business präsentiert. Daher erhalten Leser der Zeitschrift Sonderkonditionen. Wer bei der Anmeldung den Code PROiw13iwb angibt, spart 240 Euro beim Kongressticket (gültig für 1-Tages-oder 2-Tages-Tickets). Keine Rabatte gibt es auf das All-Area-Ticket. Der Messebesuch ist bei Vorabregistrierung kostenlos:

www.internetworld-messe.de/Tickets

comments powered by Disqus