INTERNET WORLD Business





Irritation im Award-Zirkus

Eigene Rankings: ADC und GWA

Mit scharfer Kritik hat der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) auf die Kreativ- und Effektivitäts-Rankings der Verbände Art Directors Club (ADC) und Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) reagiert, die nur noch wenige internationale Kreativ-Awards berücksichtigen. Bisher gilt die Platzierung in der von den Fachzeitschriften „W&V“ und „Horizont“ veröffentlichten Rangliste als Gradmesser für das kreative Potenzial einer Agentur. Um da erfolgreich zu sein, müssen Agenturen an bis zu 30 Kreativwettbewerben teilnehmen. Einige große Agenturen, etwa Jung von Matt, wollen das aber nicht mehr mitmachen. Die neuen Rankkings von ADC und GWA hält der DDV indes für nicht mehr unabhängig. fk

comments powered by Disqus