INTERNET WORLD Business





IP DEUTSCHLAND

Angebot für Smart-TV-Apps

Spiegel TV ist der erste externe Kunde der IP Deutschland bei Smart-TV-Apps

IP Deutschland vermarktet künftig auch Smart-TV-Apps von Sendern, die nicht zum eigenen Unternehmen zählen. Der Medienhändler will sich dabei auf die In-App-Vermarktung konzentrieren, da diese – anders als die Startoberflächen der TV-Geräte – den Vorteil der direkten Zielgruppenansprache haben. Das Konzept der IP Deutschland sieht vor, Pre-, Mid-und Post-Rolls anzubieten. Erster Mandant der Fremdvermarktung ist Spiegel TV. Hier übernimmt IP die Zweitvermarktung für Online, Mobile und Smart TV. hvr

comments powered by Disqus