INTERNET WORLD Business





Video führt in den Shop

Die Ebuzzing Gruppe vermarktet ab sofort ein neues Video-Advertising-Format namens „Double V“. Die Werbeform kann Video Ads mit dazu passenden Webseiten verknüpfen. Im Anschluss an die Video-Werbung startet im Player eine Landing Page, wodurch sich im Bereich des E-Commerce interessante Möglichkeiten bieten: Wird in dem Spot beispielsweise eine bestimmte Modemarke beworben, öffnet sich danach die dazugehörige Shopping-Site. Der User kann also theoretisch sofort online einkaufen oder sich über die Landing Page weiter über das beworbene Produkt informieren.

Format für alle Websites geeignet

Grundsätzlich seien alle Websites mit dem Double-V-Format kompatibel, heißt es bei Ebuzzing. Lediglich kleinere Anpassungsarbeiten fallen an. „Shoppable Videos sind ein großartiges neues Medium mit klaren Erwartungen bei der Performance“, so David Mahoney, Managing Director bei Ebuzzing. „Sie ermöglichen den Zutritt zum Online Shop direkt über den Videoplayer.“ Views werden nur berechnet, wenn das Video vollständig gesehen wurde und sich die Landing Page im Anschluss geöffnet hat. hvr

comments powered by Disqus