INTERNET WORLD Business





SHIPCLOUD.IO

Erste Finanzierung

Mit einer sechsstelligen Finanzierung von einem Schweizer Investor kann Shipcloud sein Geschäft ausbauen und für sein Portal werben. Das Hamburger Start-up vereinfacht seit August 2013 die Buchung von Logistikservices. Shipcloud bietet damit einen einfachen Zugang zu den Buchungssystemen von Unternehmen wie Hermes, DHL und anderen an und vereinheitlicht dafür deren Schnittstellen. Die Angebote der Logistiker werden so vergleichbar und können schneller gebucht werden. Dafür verlangt das Team um Claus Fahlbusch Servicegebühren. vs

comments powered by Disqus