INTERNET WORLD Business





INTERNET-STANDARDS

Grundrecht auf Anonymität

Aktuelle Kurzmeldungen zum Thema Internet-Recht

Eine Arbeitsgruppe der Internet Engineering Task Force (IETF) hat Kontakt zu den Architekten des TOR-Projekts aufgenommen. Ziel der Konsultationen ist die Überlegung, die Technik hinter dem TOR-Anonymisierungsserver als einen allgemeinen Internet-Standard zu übernehmen. TOR bewirkt, dass Website-Betreiber die IP-Adressen der Nutzer nicht mehr erfassen können. So lässt sich technisch nicht mehr nachvollziehen, wer im Internet welche Seiten besucht hat. Sollte sich diese Anonymisierungstechnik zu einem allgemeinen Web-Standard entwickeln, wäre dies für einige Geschäftsmodelle im Internet problematisch, zum Beispiel für Location Based Services. fk

comments powered by Disqus