INTERNET WORLD Business





Handyhauptstadt Wolfsburg

Google und IW Consult ermitteln die mobilsten Städte Deutschlands

Handylandkarte: Wolfsburg liegt bei der mobilen Nutzung vorn

Wolfsburg ist laut Google und dem Institut IW Consult die Mobile-Stadt Deutschlands. Die Analyse zeigt, in welchen zehn deutschen Städten Unternehmen besonders stark das mobile Internet nutzen, zum Beispiel mit mobilen Werbemitteln oder einer eigenen App.

Auf Wolfsburg (203 Punkte) folgen demnach Frankfurt am Main (196 Punkte) und München (195 Punkte). Auf dem zehnten Platz liegt Düsseldorf (181 Punkte). Berlin, Hauptstadt und Start-up-Mekka, ist überraschenderweise nicht unter den Top Ten.

Die Analyse basiert auf zwei Bewertungskriterien. Im „Mobile-Internet-Index“ des IW Consult wurden 5.500 deutsche Unternehmen zur Relevanz des mobilen Internets befragt. Googles „Mobile-Ad-Impressions-Index“ gibt den Einsatz von Werbemitteln auf Smartphones und Tablets an. Er bemisst sich nach mobilen Werbeeinblendungen von Google-Adwords-Kunden in Deutschland. Beide Indizes fließen mit jeweils maximal 110 Punkten in die Gesamtbewertung ein. sg

comments powered by Disqus