INTERNET WORLD Business





FACEBOOK

Schluss mit Sponsored Stories

Facebook macht seine Ankündigung vom vergangenen Jahr wahr: Ab dem 9. April 2014 wird das soziale Netzwerk das Anzeigenformat Sponsored Stories nicht mehr auf seiner Plattform ausliefern. Das Konzept war seit der Einführung 2011 umstritten, da Facebook für die gesponserten Anzeigen die Likes und geteilten Inhalte des Users verwendet. Sie werden zusammen mit passender Werbung im Nachrichten-Stream der Freunde eingeblendet. Die Nutzer fungieren somit ungewollt als Werbeträger. sg

comments powered by Disqus