INTERNET WORLD Business





Messe auf Rekordkurs

Internet World 2014 baut Position als führende E-Commerce-Messe Deutschlands aus

Endspurt: Internet World am 25. und 26. Februar

Wenn die Internet World 2014 am 25. und 26. Februar auf dem Messegelände in München-Riem ihre Pforten öffnet, kann der Veranstalter Neue Mediengesellschaft ein volles Haus präsentieren. Gut drei Wochen vor der Eröffnung ist die führende deutsche E-Commerce-Messe so gut wie ausverkauft.

Obwohl die Organisatoren die Ausstellungsfläche gegenüber 2013 um mehr als 20 Prozent auf rund 11.000 Quadratmeter ausgedehnt haben, weist der vorläufige Hallenplan nur noch einige wenige Restplätze auf. 248 Aussteller und Sponsoren zählte die Veranstaltung 2013, in diesem Jahr sollen es rund 300 werden. Auch bei den Besuchern zeichnet sich auf Basis der Online-Voranmeldungen ein deutliches Wachstum ab. Begrüßten die Organisatoren im letzten Jahr über 10.000 Besucher, bereiten sie sich für 2014 auf 12.000 Teilnehmer vor. Erstmals wird die Internet World Messe, die seit 2007 im Kongresszentrum ICM stattfindet, zusätzlich die Messehalle B1 belegen.

Die Vorbereitungen für den Internet World Kongress laufen derweil auf Hochtouren. Mit Martin Gill von Forrester Research konnte ein weiterer Keynote Speaker gewonnen werden. INTERNET WORLD Business tritt als ideeller Träger der Veranstaltung auf, deshalb erhalten Leser Sonderkonditionen für die Kongressteilnahme (siehe Seite 2). Der Besuch der Messe ist für Fachbesucher nach vorheriger Online-Registrierung kostenlos. Mehr zu den Ausstellern und Referenten der Internet World 2014 lesen Sie ab Seite 30. fk

comments powered by Disqus