INTERNET WORLD Business


Heftarchiv Ausgabe 12 2014

Mars und Venus im E-Commerce

Frauen ticken anders als Männer – aber gilt das auch für ihr Verhalten im Shop? Ja, sagen Experten und Shop-Betreiber. Und es kann sich durchaus lohnen, auf die kleinen, aber feinen Unterschiede zu achten  >>

Ausgesuchter Schnickschnack

Zuerst als Betreiber von Museums-Shops, dann als Online-Händler und nun in den eigenen Designläden: Cedon gestaltet Sortiment und Auswahl je nach Vertriebskanal – und bewegt so zum Kauf  >>

Einkaufen geht immer

Die deutschen Verbraucher machen auch im Urlaub gern mal einen Einkaufsbummel im Web, zeigt eine gemeinsame Studie von „Internet World“ und Fittkau & Maaß  >>

Google muss vergessen

Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes stellt fest: Grundsätzlich haben Bürger einen Anspruch darauf, Verweise auf personenbezogene Daten bei Google löschen zu lassen  >>

Fremde Produktfotos und Urheberrecht

Das Landgericht Köln hat entschieden, dass das Einbinden von fremden Produktfotos über Amazon keinen Urheberrechtsverstoß darstellt (Urteil vom 13.02.2014, Az.:...  >>


Kampf um die Spitze

Mit den neuen Produktanzeigen greift Amazon Google auf seinem eigenen Terrain an  >>

Ende der Kauf-Gesellschaft

Megatrend Sharing Economy: Wenn Besitz plötzlich unwichtig wird  >>

Mobile Commerce im Fokus

Veranstaltungstipp  >>


Mein, Dein, Unser

Die Lust am Teilen hat die Wirtschaft erfasst: Die Sharing Economy gilt als disruptiver Megatrend, der unsere Ökonomie komplett auf den Kopf stellen könnte  >>

Native Advertising: Mehrwert für User?

Die Online-Werbebranche setzt voll auf Native Advertising. Die Anzeigen scheinen beim User anzukommen – umstritten sind sie dennoch  >>

Einfach mobil machen

Mobile Shopping boomt. Falls noch nicht geschehen, sollten Webhändler ihren Webshop dringend für die mobile Kundschaft optimieren. Das geht auch mit einfachen Mitteln  >>

New TLDs: Top oder Flop

Nach jahrlangen Vorbereitungen nimmt das Programm der ICANN für neue Top-Level-Domains endlich an Fahrt auf, es ist aber nicht unumstritten Uni  >>

Im Sog der Bilder

2013 flossen netto rund 200 Millionen Euro in Streaming Ads. Das knappe Angebot bremst jedoch die Entwicklung des Kommunikationskanals  >>

Individuelle Ansprache

Mit Mails an Warenkorbabbrecher kann Dress-for-less jeden vierten Empfänger in den Shop zurückholen. Doch ein Blick hinter die Kulissen zeigt: Einfach ist das nicht  >>

Heikles Spielchen

Der FC-Bayern-Spot von Lufthansa bringt die Zuschauer zum Grinsen und punktet mit Sympathie und Selbstironie  >>

Delegiertes Fulfillment

Immer mehr Unternehmen drängen ins Netz. Nicht alle wickeln die E-Commerce-Prozesse selbst ab – sie lagern sie an Fulfillment-Dienstleister aus  >>

„ Jedes Gerät hat seineneigenen Platz“

Das mobile Internet verändert die Einkaufswelt. Wie sich Otto für den Wandel rüstet, beschreibt Matthias Häsel, Leiter E-Commerce Innovation Center bei Otto  >>

Shop zum Film

Relaunch: Der Merchandising- und Ticket-Shop der Bavaria Filmstadt ist auf eine neue Shop-Software umgezogen  >>

So nutzen Sie das Google-„Rel=Author“-Tag richtig

Mit einem sogenannten „Rel=Author“ Tag können Sie Ihre Website-Inhalte mit Ihrem Google+ Profil verknüpfen. Dadurch wird der Content nicht nur persönlicher, er k...  >>

Die Logistik der Zukunft

Wie könnte der Online-Handel und die dazu passende Logistik 2025 aussehen? Eine DHL-Studie stellt vier Szenarien vor  >>

Stefan Reitz / Annika Fahning

Sapient Nitro, München  >>

Marianne Stroehmann

Google, Hamburg  >>

Ingo Notthoff

T-Systems, Dresden  >>



Ingo Kamps

Eteleon, München  >>


Nina Klaß

Spiegel, Hamburg  >>

Martin Wider

Facelift, Hamburg  >>

Michael Möller

Yume, Hamburg  >>

Martin Wild / Ulf Adebahr

Media-Saturn, Ingolstadt  >>

Natalie Dang Quang

Paymill, München  >>

Aron Pilhofer

The Guardian, London  >>

Mani Pirouz

Kenshoo, München  >>

Evgenij Tovba

Yoc, Berlin  >>

Johannes Langer

Socialmarketingagentur, Jena  >>

Henning Scheel

Trbo, München  >>


Heiko Freyland

Thjnk, Hamburg  >>