INTERNET WORLD Business





Heiko Freyland

Thjnk, Hamburg

Zum Executive Creative Director ist Heiko Freyland bei der Agentur Thjnk befördert worden. Gemeinsam mit Gerrit Zinke verantwortet der bisherige Creative Director die kreative Führung des globalen Audi-Etats. Freyland, der zuvor bei Springer & Jacoby London, Aimaq BBDO Sao Paulo und Ogilvy & Mather Barcelona arbeitete, prägte in den vergangenen Jahren maßgeblich die digitale Handschrift der Agentur.

www.thjnk.de

comments powered by Disqus