INTERNET WORLD Business





MICROSOFT

Investitionen in Mobile

Der Mobile-Analytics-Anbieter Capptain gehört jetzt zu Microsoft

Microsoft hat den französischen Mobile-Analytics-Anbieter Capptain gekauft. Dessen Software erfasst, wie sich Kunden und Mitarbeiter auf Smartphones und Tablets verhalten, und versendet daraufhin passende Informationen oder Werbebotschaften. Die Funktionalitäten sollen in Microsofts Cloud-Dienst Azure eingebaut werden. Anders als andere Mobile-Analytics-Anbieter unterstützt Capptain ein breit gefächertes Spektrum mobiler Betriebssysteme – von iOS über Android bis zu Web OS, Blackberry/RIM, Windows Phone und Samsung Smart TV. (tga/dz)

comments powered by Disqus