INTERNET WORLD Business


Heftarchiv Ausgabe 15 2014

Die E-Commerce-Schickeria

Vier Münchner Traditionshändler mit jeweils hundertjähriger Geschichte sprachen mit INTERNET WORLD Business über die Herausforderungen des E-Commerce-Zeitalters  >>

Das Päckchen vom Kunden

Was tun mit notorischen Retournierern und „Auswahl-Käufern“? Analysieren, meint Wäscheversender Enamora  >>

Schonzeit bei Abmahnung

Die Aufbrauchfrist greift im Wettbewerbsrecht, wenn eine unzulässige Handlung nicht umgehend korrigiert werden kann – etwa weil ein Katalog schon verteilt wurde  >>

Angabe der Versandkosten bei Google Shopping ist wettbewerbswidrig

Das Landgericht Hamburg hat entschieden, dass die Versandkostenangabe bei Google Shopping wettbewerbswidrig ist (Urteil vom 13.06.2014, Az.: 315 O 150/14).  >>


Die Qualität entscheidet

Private Marktplätze im Real-Time Advertising sind nur eine Übergangslösung  >>

Macht und Ohnmacht

Amazon dominiert weite Teile des E-Commerce: Daran reiben sich Verlage und Marken  >>



Macht und Missbrauch

Der Streit zwischen den Verlagen und Amazon eskaliert. Es geht um die Konditionen beim Verkauf von E-Books und damit um die wachsende Marktmacht des US-Händlers  >>

Flucht in die deutsche Cloud?

Bieten innerhalb der Landesgrenzen angesiedelte Cloud-Speicher mehr Sicherheit vor Datenspionage?  >>

Helfer für Media-Einkauf

Wer Programmatic Buying betreiben will, kann sich eine eigene Demand-Side-Plattform zulegen oder einen Dienstleister engagieren – oder alles der Media-Agentur überlassen  >>

Auf dem Second Screen einfangen

In der Werbepause mal eben E-Mails checken: Die Online- und die TV-Branche buhlen um die tägliche Aufmerksamkeit der Fernsehzuschauer. Wie beide Welten in Sachen Werbung voneinander profitieren können, zeigt Wywy  >>

Yoc ohne Belboon

Der Vermarkter verkauft sein Affiliate-Netzwerk Belboon an Arcus Capital  >>

Schluss mit Klischees

Die Opel-Kampagne „Umparken im Kopf“ sorgte für großes Medienecho – und schafft es bis heute durch Mut und Ironie, mit Vorurteilen aufzuräumen  >>

Marketing mit Facebook Ads

„Facebook-Reichweite gibt es nur noch gegen Bezahlung“, tönt es aus der Marketingszene, seitdem das Network Kurs Richtung Marketingplattform gesetzt hat. Doch auch Brands mit schmalen Budgets haben Chancen  >>

Mit Brief und Siegel

Zertifizierungen sollen belegen, dass sich ein Dienstleister mit einer Shop-Lösung auskennt. Doch wie wichtig sind sie wirklich im Alltag von E-Commerce-Agenturen?  >>

Umsatz ist nicht gleich Rendite

Viele Online-Shops verzichten auf Controlling. Doch wer seine Zahlen prüft, erzielt leicht mehr Rendite  >>

Den passenden Hoster finden

Preis, Leistung, Sicherheit – eine Checkliste, worauf es bei der Hoster-Wahl ankommt  >>

Thomas Güther

Teleperformance, Hamburg  >>

David Sear

Skrill, London (GB)  >>

Elisabeth Keihl

BM Brand Media, München/Hamburg  >>

Christoph Benning

Live Rail, Hamburg  >>

Jochen Gottwald

Trbo, München  >>

Martin Wider

Facelift, Hamburg  >>

Sirick Wohlers

Bonnyprints, Berlin  >>

Tatjana Lauk / Andreas Ströbl

Tomorrow Focus Media, München  >>

Dennis Heidman

Masterplan Media, Hamburg  >>

Frank Ricken

Razorfish, Berlin  >>

Marcus Obermeier

Netzeffekt, München  >>


Henriette Schnabl

Weber Shandwick, Berlin  >>

Katrin Kösters

B+D Interactive, Köln  >>

Timo Brueggemann

Aria Systems, Berlin  >>

Ralf Klar

Löwenstark, Braunschweig  >>

Thomas Spiller

Endemol Beyond, Köln  >>


Uwe Scheid

Arbeitsgemeinschaft Online Forschung, Frankfurt am Main  >>

Bert Bröske

Marin Softw., HH  >>


Wege zu mehr Kompetenz

Der Internet-Branche fehlen Experten. Seminare und Lehrgänge sollen Abhilfe schaffen  >>