INTERNET WORLD Business





Männlich, jung und gut gebildet: der deutsche Gründer

In Deutschland ist Gründen Männersache: 90 Prozent aller Start-ups werden von Männern entwickelt, 81 Prozent haben einen Hochschulabschluss. Beinahe jeder zweite Gründer hat bereits ein Unternehmen gestartet. In Hamburg sind die meisten Mehrfachgründer aktiv: Das sind Ergebnisse aus dem Startup-Monitor 2014 des Bundesverbands Deutsche Startups. Im Schnitt sind die Start-ups drei Jahre alt, beschäftigen 17 Mitarbeiter und wollen bis zu zehn weitere einstellen.

INTERNET WORLD Business 19/14 Quelle: DSM/2014 Befragte Gründer: 1.785

Weitere Bilder
comments powered by Disqus