INTERNET WORLD Business


Heftarchiv Ausgabe 25 2014

Schrei vor Glück

Ein Besuch vor Ort zeigt, wie Modeversender Zalando an der Customer Experience feilt  >>

Gelassen zum Neustart

Der mittelständische Multichannel-Händler Parkett Direkt hat sein gesamtes Frontund Backend in einem Rutsch überarbeitet – ohne Aufregung und ohne Probleme  >>

Den User nicht vergessen

Das Nutzerverhalten wandelt sich ständig – und Werber sollten darauf reagieren  >>

Vom Klick zum Content

Display Advertising soll mit neuen Formaten wieder zu alter Form finden  >>


Verlage schaffen höheren Wert

Axel-Springer-Manager Christoph Keese erklärt, weshalb die Medienkonzerne Geld von Google wollen  >>


Die Mär vom Tod des Banners

Miese Klickraten, Adblocker, Banner-Blindheit. Display Advertising steht auf dem Prüfstand. Hoffnungsträger sind native Anzeigen und Video  >>

Was ist drin im Essen?

Ab 13. Dezember treten neue Lebensmittel-Informationspflichten in Kraft  >>

Vorsicht bei fremden Marken im Quelltext

Wer fremde Markenartikel als Wiederverkäufer vertreibt, darf die Markenbezeichnung zu Werbezwecken im Quelltext der eigenen Internet-Seiten verwenden. Das gilt a...  >>


Da ist Musik drin

Webradio und Streaming-Dienste haben längst die Nische verlassen. Nun müssen die Angebote allerdings ausreichend monitarisiert werden  >>

Werbung im Spiel

In-Game Advertising war einmal ein großes Thema. Doch dann verschwand es für Jahre von der Bildfläche. Inzwischen wird über die Werbeform wieder diskutiert  >>

Daten für einen guten Zweck

Adresshändler Schober will auskunftswillige Consumer mit Spenden belohnen  >>

Bauchtanz und Joghurt

Das meistgeteilte Werbe-Video des Jahres kommt von Activia und präsentiert Shakira als Markenbotschafterin  >>

Für Kämpferinnen

Die Sportmarke Under Armour macht sich Kritik aus dem Social Web clever zunutze  >>

Das richtige Tool finden

Effektives Social Media Monitoring funktioniert nur über geeignete Tools – doch von denen gibt es viele am Markt. Vor dem Start muss deshalb eine Bedarfsanalyse stehen  >>


Fokus auf Werbebetrug

Der Erfolg des Online-Werbemarkts zieht Kriminelle an. Die Komplexität der Werbeauslieferungskette spielt ihnen in die Hände. US-Verbände und Unternehmen reagieren  >>

Wer zahlt, liest mehr

Zunehmend wagen sich Verlage an eine Bezahlschranke für Inhalte. Bei Abo-Modellen ist dies schon akzeptiert, der Verkauf einzelner Artikel muss sich aber erst etablieren  >>

Wer findet, der kauft

Eine effiziente Suchfunktion im Shop leitet Kunden schnell zum Ziel. Dass sie auch zu mehr Umsatz führt, zeigt sich beim Gartenshop Ahrens + Sieberz  >>

Drei Tipps für erfolgreiche Native-Ad-Kampagnen

Wer sogenannte Native-Ad-Kampagnen schaltet, also Content-Werbung, die sich harmonisch in das redaktionelle Umfeld einfügt, braucht nicht nur gute Inhalte. Drei...  >>

Keine Wahl beim Zustellen

Das Gros der Online-Shops ist beim Versand nicht sehr innovativ. Nachholbedarf besteht vor allem beim Service  >>

Stefan Matthiessen

Althoff Hotels, Köln  >>

Wolf Nikrandt

Weltbild, Augsburg  >>

Petra Scharner-Wolff

Otto Group, Hamburg  >>

Lars Merle

Finanzen.net, Karlsruhe  >>

Kerstin Weng

Stylight, München  >>

Tobias Holland

Publicis Pixelpark, Hamburg  >>

Yannick Dillinger

Schwäbische Zeitung, Ravensburg  >>

Björn Walter / Marco Bollow

Dating Cafe, Hamburg  >>

Markus Nitschke

Microsoft Germany, Unterschleißheim  >>

Christoph Platt

Rubicon Project, Berlin  >>

Thomas Bluth

Tiramizoo, München  >>

Donata Hopfen

Bild-Gruppe, Berlin  >>

Ingrid Rose

Klambt, Baden-Baden  >>

Johannes Buttlar

Exponential Interactive, München  >>

Margit Färber / Eva Dahlke

Condé Nast, München  >>

Birte Gall

Berlin School of Digital Business, Berlin  >>

Matthew Greenberg

Spree7, Berlin  >>

Udo Keuchen

Optivo, Berlin  >>

Willi Kaiser

People Interactive, Köln  >>

Uwe Tüben / Andreas Peters

Valtech, Düsseldorf  >>

Christoph Rager

Coma, München  >>

Chunwen Chen

Crobo, Berlin  >>

Nico Zimmermann

Demodern, Köln  >>