INTERNET WORLD Business


Heftarchiv Ausgabe 11 2015

Tierische Probleme

Katzenjammer auf dem Markt für Heimtierbedarf: Start-ups und neue Geschäftsmodelle haben es durch Margen- und Konkurrenzdruck sehr schwer, sich durchsetzen  >>

„Wir denken nicht in Sportarten“

Seit rund zehn Jahren geht Keller-Sports.de beim Online-Vertrieb von Sportartikeln eigene Wege. Was das Team tagtäglich antreibt, erklärt Mitgründer Moritz Keller im Interview  >>

Geisterfahrt ins Netz

Hometrend bringt sein B2B-Geschäft mit voller Kraft ins Internet – zur allgemeinen Verwunderung der Branche. Bis 2016 soll der Online-Umsatzanteil 20 Prozent betragen  >>

Wann ist es Werbung?

Wer in sozialen Medien Produkte testet und vorstellt, muss sich an Regeln halten  >>


Hype um die Sender

Sechs Gründe, warum die Beacon-Technologie keine Patentlösung für Werbung ist  >>

Europa verliert die Geduld

Nach fünf Jahren Ermittlungen droht Google ein EU-Wettbewerbsverfahren  >>

Kurz und Knapp



Druck aus Europa

Seit 2009 ermittelt die EU-Kommission gegen Google wegen Wettbewerbsverstößen. Jetzt verschärft Brüssel die Gangart – es könnte eng werden für den Suchkonzern  >>

SEO für mobile Endgeräte

Die Nutzerfreundlichkeit einer mobilen Website ist entscheidend für den Erfolg. Optimierungspotenziale gibt es bei Struktur und Design  >>

Exklusive Werbeformen

Sponsored Posts, Carousel Ads und Influencer-Marketing: Diese Möglichkeiten haben Werbungtreibende, um auf Instagram Nutzer zu erreichen. Doch nicht jeder darf werben  >>

Werbung wird Chefsache

Inhouse oder weiter über externe Dienstleister? Immer öfter überlegen Unternehmen, ob sie ihre Online-Marketing-Maßnahmen nicht selbst managen sollten  >>

„Facebook bedroht Youtube“

Im Jahr zehn nach seiner Gründung steht Youtube, das größte Video-Netzwerk der Welt, vor großen Herausforderungen. Doch viele Probleme sind hausgemacht, sagt Social-Media-Experte Betram Gugel  >>

Gegen Vorurteile

Ad Council startet Aufruf für mehr Toleranz in unserer Gesellschaft  >>

Wettlauf gegen Betrüger

Rund zehn Prozent beträgt der Anteil von betrügerischem Display-Inventar, schätzen Technologie-Anbieter. Ständig neue Strategien der Täter erschweren Gegenmaßnahmen  >>

Mehr als nur kassieren

Digitalisierung in der Filiale: Mobile Kassensysteme eröffnen Multichannel-Händlern völlig neue Wege weit über das Bezahlen hinaus. Beratung heißt das Schlüsselwort  >>

Suchmaschine Amazon

Wer online einkauft, informiert sich zuerst bei Amazon, dann erst über Google  >>

Gerd Robertz

Books on Demand, Norderstedt  >>

Jeremy Glück

Cyberport, Dresden  >>

Christian Engelberth

TWT Interactive, Düsseldorf  >>

Beate Radermacher

Payback, München  >>

Matthias Ehrlich

Brandmaker, Karlsruhe  >>



Dorothée Hörrmann

Mediakraft, Köln  >>

Marc Hundacker

Autoscout24, München  >>

Andreas Pförtner

Intelliad, München  >>

Laurent Burdin

Sinner Schrader, Hamburg  >>


Markus Schmedtmann

Flyeralarm, Würzburg  >>

Sébastien Turpain

Geschenkparadies.ch, Zürich (CH)  >>

Rob Bradley

CNN International, London (UK)  >>

Ralph Männchen

Xpose360, Augsburg  >>

Karina Spronk

Deals.com, Berlin  >>

Ron Johnson

Enjoy, Menlo Park (Kalifornien, USA)  >>

Philipp von Stülpnagel

Refined Labs, München  >>

Timo Hillbrecht

VCCP, Berlin  >>

Wiebke Wefer

Hmmh, Bremen  >>

Mathias Schindler

Einfachlotto.de, Berlin  >>


Michael Hartmann

Interoute, Berlin  >>

Thomas Dempewolf

Interone, München  >>

Henning Strohschnieder

Integral Ad Science, Berlin  >>

Dem Kunden auf der Spur

In vier Städten brachte das Online Marketing Forum Teilnehmer auf den neuesten Stand in Sachen Werbung  >>