INTERNET WORLD Business


Heftarchiv Ausgabe 17 2015

Mehr als nur Schnickschnack

Digitale Lösungen am Point of Sale werden zum Standard. Richtig gemacht können die elektronischen Features einen Mehrwert für Kunden und Verkaufsmitarbeiter bieten – und sogar Impulse für das Online-Geschäft liefern  >>

Bei Widerruf Willkür

In ihren stationären Flagshipstores erfüllen Luxusmodemarken ihren Kundinnen fast jeden Wunsch. Bei Retouren im Webshop zeigen sich die Brands hingegen sehr kleinlich  >>

Wachstums-Werte

Erstmals ist Amazon wertvoller als Walmart: An den Börsen ist die Zukunft des Handels schon angekommen und es werden Erfolg versprechende Digitalstrategien sichtbar  >>

Sicher ist sicher

Neuregelungen zur IT-Sicherheit betreffen auch den E-Commerce  >>

Premiere in der Fuggerstadt

Wie sieht die digitale Zukunft aus? Darüber wurde in der Silbermannvilla beim „Digital Tomorrow“ diskutiert  >>

Digital Marketing ist tot

2015 geht es vielmehr um Marketing in einer digitalen Welt. Ein Erklärungsversuch  >>


Google heißt jetzt Alphabet

Mit einer kompletten Umstrukturierung will der Konzern transparenter warden  >>

Kurz und Knapp



Der große Umbau

Mit einer umfangreichen Reorganisation stellt Google die Weichen für mehr Transparenz und Flexibilität. Der Konzern bekommt eine Holding als Dach und einen neuen CEO  >>

Duplicate Content in der Praxis

Doppelter Inhalt kann zum SEO-Problem werden – besonders wenn er auf mehreren Websites auftaucht. Analyse-Tools können hier weiterhelfen  >>

Die Brücke zu Youtube

Multichannel-Networks ebnen den Markenartiklern den Weg zu den Youtube-Stars. Mit Werbung in deren Umfeld erreichen sie Zielgruppen, die sonst nur schwer greifbar sind  >>

Wo bist Du gerade?

User wechseln während der Customer Journey häufig die Endgeräte. Damit stößt Tracking über Cookies an seine Grenzen. Es gibt Alternativen, doch die haben ihre Tücken  >>

Mit oder ohne Agentur?

Die Frage beschäftigt viele Online-Shops: Soll die technische Umsetzung inhouse erfolgen oder ist es doch besser, eine Agentur damit zu beauftragen?  >>

Wege zur Big-Data-Strategie

Nutzbringende Information aus großen Datenbergen herauszuziehen ist nicht einfach. Wie gelingt es Unternehmen, sinnvolle Big-Data-Anwendungen zu stricken? Zum Beispiel mit einem Innovationsworkshop  >>

Bayrische Tracht als Fracht

Der Münchner Händler Himmelreich verlässt sich beim Verkauf und beim Versand von Original-Steindl-Trachten auf Amazon. Ein eigener Online-Shop war zu teuer  >>

Zukunft trotz Insolvenz

Die Freiburger Jankowfsky AG ist zahlungsunfähig und kämpft um ihr Überleben  >>

Carsten Schüler

RMS, Hamburg  >>

Michael Evans

Alibaba, Hangzhou (China)  >>

Alexander Beck

Paymill, München  >>

Vivian Rust

B+D, Köln  >>

Nicola Schumann

Beate Uhse, Flensburg  >>

Marcus Englert

Zattoo, Zürich (CH)  >>

Janine Nemec / Nico Astfalk

Weitclick, Stuttgart  >>

Carsten Schwecke

Media Impact, Berlin  >>

Christian Mayer

Regiondo, München  >>

Knuth Kappes

Outbrain, München  >>