INTERNET WORLD Business





ZALANDO

Post verkauft Nugg Ad

Nugg Ad gehört künftig zum Online-Shop Zalando

Die Deutsche Post verkauft den Plattformanbieter und Targeting-Spezialisten Nugg Ad an Zalando Media Solutions, ein Tochterunternehmen des Online-Riesen Zalando. Die Transaktion soll im Januar 2016 vollzogen werden, allerdings muss das Kartellamt noch zustimmen. Den Kaufpreis gaben die Unternehmen nicht bekannt. Ihre Zusammenarbeit mit Nugg Ad will die Deutsche Post dennoch fortführen. Nugg Ad wurde 2006 gegründet und gehörte seit 2010 zur Deutschen Post. Mit Nugg Ad verkauft die Post den ersten der vier in den letzten Jahren zugekauften Online-Dienstleister. Dem Vernehmen nach steht auch Intelli Ad zum Verkauf, Adcloud wurde eingestellt. Offen bleibt, ob Mail-Dienstleister Optivo auf Dauer bei der Post verbleibt.

Zalando könnte von Nugg Ad profitieren, denn das Unternehmen ist auf datengesteuertes Zielgruppenmarketing spezialisiert. Damit können personalisierte Werbekampagnen im Online-Shop, aber auch maßgeschneiderte Empfehlungen realisiert werden. (tdz)

comments powered by Disqus