INTERNET WORLD Business





Robert Bosch

Ströer, Köln

Zum 1. Februar 2016 wird Robert Bosch zum Chief Marketing Officer der Ströer SE berufen. Der 43-Jährige, der zuletzt Chief Sales Officer beim Ad-Tech-Unternehmen Sociomatic Labs in Berlin war, übernimmt damit die Gesamtverantwortung für das nationale Vermarktungsgeschäft des Konzerns aus Köln. Seine Aufgabe besteht unter anderem darin, konvergente Angebote und Produkte über das gesamte Portfolio voranzutreiben. In der Position, die neu geschaffen wurde, berichtet Bosch an Christian Schmalzl, Vorstand der Ströer SE. Zu den beruflichen Stationen Boschs gehören auch Google, Groupon und Axel Springer.

www.stroeer.com

comments powered by Disqus