INTERNET WORLD Business





Treffen und Kontaktpflege

Branchentreffs und Events in aller Welt – für Händler, Werbungtreibende und Gründer

Trends erkennen, neue Technik ausprobieren, Erfahrungen austauschen: Messen und Kongresse bieten alle diese Möglichkeiten. Die Digital-Branche liebt diese Veranstaltungen, weil hier oft ihre Treiber und Vordenker auftreten und weil sich hier außerdem viele Gelegenheiten für Treffen, Vernetzung und neue Herausforderungen oder sogar Jobs und Positionen ergeben.

2016 beginnt der Reigen am 6. Januar in Las Vegas. Auf der Consumer Electronic Show CES in den USA zeigen die Hersteller, welche Smartphones, Tablets und anderen Gadgets Werber wie Händler im neuen Jahr beschäftigen. Virtual Reality und fotorealistische, dreidimensionale Abbildungen werden hier sicher Thema Nummer eins sein: weil Sony, Oculus Rift und HTC demnächst neue, bezahlbare Brillen für den VR-Genuss auf den Markt bringen und weil immer mehr Start-ups und Entwickler bereits fleißig 3-D-Programme zur Darstellung von Waren, Urlaubsregionen oder für neue Services liefern.

Von den USA kann die Reise gleich weitergehen nach Tokio, wo tragbare, mit dem World Wide Web verlinkte Uhren und Mode vorgestellt werden, und auch nach München. Hier findet im Januar die Lifestyle-Konferenz DLD statt und ab 1. März zum 20. Mal die Internet World Messe. Sie zeigt die E-Commerce-Trends aus den USA und Europa und bietet Einblicke in erfolgreiche und bewährte Handelskonzepte.

Die Digital-Wirtschaft und Logistikexperten können mit der Planung ihres Veranstaltungsjahres starten. Die Tabelle unten zeigt wichtige Termine nach Datum geordnet, weitere Veranstaltungen stehen außerdem auf den Seiten von INTERNET WORLD Business im Internet. Der Kasten rechts zeigt wiederum Roadshows und Vortragsveranstaltungen, die wertvolles Praxiswissen für Händler, Werbungtreibende aber auch Datenspezialisten vermitteln.

Wer sich für Veranstaltungen interessiert, sollte allerdings nicht nur Termine und Reisen planen. Sollen Veranstaltungen die eigenen Zirkel und Kreise erweitern, hilft der Blick in das Aussteller- und Rednerprogramm und die Entwicklung von Ideen, wie Vortragende oder Aussteller und potenzielle Geschäftspartner am besten angesprochen werden können. ❚


Wertvolles Praxiswissen

CPX Performance Marketing Gipfel

Performance-Marketing mit Google, bei Facebook, Pinterest und anderen Communitys.

Termin: 14. – 15. Juni, München

Info:www.cpx-conference.de

Online Marketing Forum

Vom Performance-Marketing über Display Advertising bis zu Real-Time Bidding: Alle Spielarten des Online-Marketings an Fallstudien umfassend erklärt.Termine: 20. Juni, Hamburg; 30. Juni, Frankfurt/M; 11. Juli, München

Info:www.onlinemarketingforum.de/

Online-Marketing für B2B-Konzepte

Online, Mobile oder Social: Die besten Werbestrategien, mit denen Unternehmen Geschäftskunden von ihren Angeboten und Produkten überzeugen.

Termin: 4. – 5. Juli, München

Info:www.online-business-conference.de/

Social Media Conference

Regeln und clevere Strategien für Werbung in sozialen Medien und mit eigenen Inhalten. Praktiker geben Einblicke in Social-Media-Kampagnen und beschreiben ihr Content-Marketing.

Termin: 26. – 27. September, Hamburg

Info:www.socialmediaconference.de/

E-Commerce Conference

Erfolgreiche Online-Händler beschreiben ihre Strategien und bewerten die wichtigsten Trends.

Termin: 7.11. München; 14./15.11.

Hamburg; 21.11. Frankfurt/M

Info:http://ecommerce-conference.de/

Data Driven Marketing

Wie Big Data und Bidding-Technologien das Online-Marketing treiben und verändern: Techniken, Tools, Strategien.

Termin: 23. – 24. November München

Info:www.data-driven-marketing-conference.de

Weitere Bilder
comments powered by Disqus