INTERNET WORLD Business





STRÖER

Übernahme des Portals Statista

Das Portal Statista dürfte bald zu Ströer gehören

Ströer Venture, eine Tochterfirma des Medienkonzerns Ströer, hat einen Kaufvertrag mit dem Portal Statista unterzeichnet. Dies berichtet der Online-Dienst Finanznachrichten.de. Dabei geht es um eine Mehrheitsbeteiligung in Höhe von 78,8 Prozent. Der Kaufpreis beläuft sich auf 57,2 Millionen Euro. Außerdem will Ströer Venture im Rahmen einer Barkapitalerhöhung seinen Anteil an Statista für rund 7,5 Millionen Euro auf 81,3 Prozent erhöhen. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2016 vollzogen werden, das Kartellamt muss dem Deal noch zustimmen.

Erst im September hatte das Bundeskartellamt dem Erwerb von T-Online.de und Interactive Media durch Ströer ohne Auflagen zugestimmt. (tdz)

comments powered by Disqus