INTERNET WORLD Business





FACEBOOK

Messenger zählt 800 Millionen Nutzer

Milliarde in Sicht: Facebook Messenger App

Mit der Ausgliederung seines Messengers hat Facebook offenbar den richtigen Riecher gehabt: Die Chat-App verzeichnet jetzt 800 Millionen Nutzer und rückt damit immer näher an Whatsapp heran – der Vorreiter unter den Messengern zählt rund 900 Millionen Nutzer. Damit das Wachstum auch 2016 so munter weitergeht, hat David Marcus, Facebooks Vice President of Messaging Products, in einem Beitrag im Firmenblog bereits eine neue Losung ausgegeben. Sein Trend: Die Telefonnummer ist tot, es lebe die Message. Statt wie bisher zu telefonieren, werden Voice- und Video-Calls immer mehr über Messenger-Apps ausgeführt. Und auch die Kommunikation mit Marken und Unternehmen werde Commerce in der Zukunft immer stärker über Gesprächsstränge im Messenger laufen.

Darüber hinaus will Facebook weiterhin am Messenger basteln. Vor allem das Thema künstliche Intelligenz steht dabei auf dem Programm – der virtuelle Assistent M soll unter anderem weiter ausgebaut werden.

Schon 2015 hatte Facebook kräftig am Messenger gearbeitet. So führte das Unternehmen neben dem virtuellen Sekretär M unter anderem auch Finanztransaktionen über Messenger-Gruppen-Chats ein und stellte die App für die Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden bereit. (skr)

comments powered by Disqus