INTERNET WORLD Business





Q&A

„Ausblick auf das Leben von morgen“

Am 1. und 2. März findet in München die 20. Internet World statt. 2016 steht die führende deutsche E-Commerce-Messe ganz im Zeichen der Digitalisierung. Besucher können sich ab sofort online registrieren.

Was erwartet die Besucher der Internet World 2016?

Wir rechnen mit rund 350 teilnehmenden Unternehmen aus allen Bereichen des E-Commerce. Daneben stehen umfangreiche Weiterbildungsangebote für Messebesucher bereit: Fünf Info-Arenen mit Gratisvorträgen, spannende Expertendiskussionen im Kaminzimmer, E-Commerce-Lösungen der Zukunft im Internet World Shop und im We Shop, die Content-Marketing-Konferenz CMCX, der Future Space ...

Future Space?

Die Zukunft des E-Commerce wird nicht nur im Netz oder mobil stattfinden. Technologien werden Alltagsbegleiter und E-Commerce-Treiber. Wie das aussehen kann, zeigen die Exponate im Future Space. Dort kann man Installationen ausprobieren, um sich einen ersten Eindruck davon zu verschaffen, wie unser Leben morgen aussehen wird.

Was müssen Interessierte vor dem Messebesuch wissen?

Sich so bald wie möglich online kostenlos anzumelden bringt viele Vorteile: Angemeldete Besucher erhalten im Vorfeld aktuelle Informationen über Programmhighlights und Änderungen im Messeprogramm. Die Vorabanmeldung im Netz hat für die Besucher einen sehr angenehmen Nebeneffekt: Mit dem Ticket in der Hand vermeiden sie lästige Wartezeiten am Eingang der Messehallen.

Weitere Bilder
comments powered by Disqus