INTERNET WORLD Business





CONTENT-MARKETING

C3 übernimmt Agentur Seven

Neuer Mega-Player auf dem Content-Marketing-Markt: Das Unternehmen C3 hat zu 100 Prozent die Londoner Agentur Seven übernommen. Die englische Hauptstadt wird damit künftig zum internationalen Zentrum von C3. Das bisherige Management-Team von Seven bleibt mit CEO Sean King, Managing Director Jessica Gibson und Content Director Nic McCarthy im Amt. Einzelheiten zum Kaufpreis gibt es nicht.

Laut C3 entsteht durch die Übernahme Europas größte Content-Marketing-Agentur mit einem Umsatzvolumen von 100 Millionen Euro und 600 Mitarbeitern. Mit dem Zukauf stoßen die Berliner weltweit in die Top Drei vor und konkurrieren künftig zum Beispiel mit dem US-amerikanischen Marktführer Meredith Xcelerated Marketing MXM – der immerhin einen Umsatz von 115 Millionen Euro im Jahr erwirtschaftet.

„Damit erfüllen sich früher als gedacht unsere lang gehegten Pläne zur Internationalisierung und zur Expansion in weitere Kompetenzfelder“, so Lukas Kircher, Geschäftsführer C3. (sg)

comments powered by Disqus