INTERNET WORLD Business





FACEBOOK

Diskussionsforum für Sportbegeisterte

Facebook eröffnet in seinem Netzwerk ein Portal, das die soziale Konversation rund um Sport fördert. Bei dem „Sports Stadium“ handelt es sich um einen Teilbereich, den Nutzer besuchen können, um Sportereignisse live zu verfolgen und zu diskutieren. Spielstatistiken, Videos und Facebook-Inhalte anderer Nutzer werden dort unter Tabs gebündelt und als Plattform für Diskussionen angeboten. „Sports Stadium ist ein Second-Screen-Erlebnis, das hoffentlich das Verfolgen der Sportübertragungen noch besser macht“, so Facebook Product Manager Steve Kafka in einem Blogbeitrag. Das Portal könnte auch für Advertiser interessant sein. In der Vergangenheit wurde während sportlicher Großveranstaltungen stets intensiv diskutiert. (skr)

Weitere Bilder
comments powered by Disqus