INTERNET WORLD Business





Virtueller Hörsaal

Die „digitale Lernkultur“ stand im Mittelpunkt der 24. Ausgabe der Kongressmesse Learntec in Karlsruhe

Virtual Reality bietet Potenziale für das IT-gestützte Lernen

Rund 7.000 HR-Entscheider und IT-Verantwortliche trafen sich vom 26. bis 28. Januar in Karlsruhe auf der Learntec 2016. Im Mittelpunkt der dreitägigen Messe, die rund 200 Aussteller angezogen hatte, und des begleitenden Kongresses standen die Themen IT-gestütztes Lernen, Wissensvermittlung und -management-Lösungen.

Der Kongress widmete sich dem Thema „Zukunft Lernen: Lernkultur digital“ und suchte Antworten auf spannende Fragen: Wie erwerben und managen wir Wissen im Zeitalter von Industrie 4.0? Wie können Innovationen helfen, die Lernerfahrung zu verbessern? Lernen wir zukünftig mehr individuell oder eher gemeinsam? ❚

Weitere Bilder
comments powered by Disqus