INTERNET WORLD Business





BITKOM

25.000 neue Jobs in der IT-Branche

Der Bitkom-Verband rechnet in diesem Jahr mit 25.000 neuen Arbeitsplätzen bei Softwarehäusern und IT-Dienstleistern. Ende 2016 sollen dort dann 818.000 Menschen beschäftigt sein. Innerhalb von fünf Jahren bedeute dies einen Zuwachs um 157.000 Arbeitsplätze.

Motor für diese Entwicklung seien Trends wie Big Data, Cognitive Computing, Cloud Computing und IT-Sicherheit. „Für die Digitale Transformation unserer Wirtschaft liefern die IT-Unternehmen Schlüsselprodukte und wichtige Dienstleistungen“, erklärte Bitkom-Präsident Thorsten Dirks. (af)

comments powered by Disqus