INTERNET WORLD Business





TWITTER

Änderungen an der Timeline

CEO Jack Dorsey will das Profil von Twitter ändern

Nach Informationen des Techblog Buzzfeed plant der Kurznachrichtendienst Twitter, seinen Algorithmus umzustellen. Statt streng chronologisch die Tweets in den Nutzer-Timelines zu ordnen, soll der geänderte Algorithmus darüber entscheiden, welche Tweets für die Nutzer am interessantesten sind – ähnlich wie bei Facebook.

Nach Informationen von Brancheninsidern hat das Unternehmen die algorithmisch geordnete Timeline bereits mit einer kleinen Anwendergruppe getestet und für gut befunden. Viele Nutzer kritisieren aber, dass Twitter offenbar an den Alleinstellungsmerkmalen des Kurznachrichtendienstes bastelt. Seit Übernahme des CEO-Postens durch Gründer Jack Dorsey ist auch die Erweiterung des 140-Zeichen-Limits im Gespräch. (skr)

comments powered by Disqus