INTERNET WORLD Business





AMAZON

Paketautomaten in ganz Europa

In den USA gibt es schon Amazon-Paketstationen

Ein europaweites Netz von vollautomatischen Paketautomaten plant Amazon laut einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“. Als erste Länder sind demnach Deutschland und Frankreich im Gespräch. An den Paketautomaten können Kunden dann künftig ihre Bestellungen abholen und auch Retouren abgeben.

Ein socher Schritt wäre ein Angriff auf das Geschäftsmodell der Deutschen Post. Die ist bisher der einzige Anbieter von Paketstationen in Deutschland, die derzeit ebenfalls von Amazon genutzt werden.

Amazon entwickelt sich mehr und mehr vom lukrativen Großkunden zum ernst zu nehmenden Konkurrenten. Hierzu trägt auch das vor wenigen Monaten eröffnete Verteilerzentrum in Olching bei München bei. In München und Umgebung kann Amazon heute schon ohne DHL oder Hermes ausliefern.

Außerdem plant der Konzern die Einführung des Schnell-Lieferservices „Amazon Prime Now“ auch in Deutschland. Anvisiert sind für die Einführungsphase Hamburg und München, in Berlin sollen bereits Tests laufen. Herausgefunden werden soll vor allem, in welchem Zeitfenster – 60 oder 90 Minuten – eine Lieferung möglich ist. (sg)

comments powered by Disqus