INTERNET WORLD Business





Jens Lafrenz / Mathias Schmeer

Frontline, Hamburg

Zur Jahresmitte 2016 will Jens Lafrenz, CEO des Hamburger Fashion-Versenders Frontlineshop, das Unternehmen verlassen. Die Nachfolge des 52-Jährigen soll dann Mathias Schmeer (Foto) antreten, der derzeit noch den Posten des Chief Operating Officers bei Menlook innehat. Hintergrund des Wechsels ist die Übernahme der Frontline GmbH durch die französische Menlook Gruppe, die im Mai 2015 stattgefunden hat. Im Zuge dieses Zusammenschlusses hat sich der Versender zu einem reinen Männershop umpositioniert. Unterstützt wird der neue Geschäftsführer Schmeer von Marc Lohausen, der zugleich als Einkäufer tätig bleibt.

www.frontlineshop.de

comments powered by Disqus