INTERNET WORLD Business





PRO SIEBEN SAT1

TV-Konzern ab sofort in erster Börsenliga

Pro Sieben Sat1 ist nun stolzes Dax-Mitglied

Es ist ein großer Prestigegewinn: Als erstes Medienunternehmen wird der TV-Konzern Pro Sieben Sat1 ab dem 21. März den Platz des Salz- und Düngerherstellers K+S im Deutschen Aktienindex (Dax) einnehmen. Der Aufstieg erfolgt aufgrund einer Empfehlung des Arbeitskreises Aktienindizes. Die Zusammensetzung des Dax wird regelmäßig überprüft, dabei wird nach Kriterien wie Börsenumsatz und Marktkapitalisierung entschieden.

„Wir sehen den Aufstieg als Würdigung unserer Arbeit der vergangenen Jahre und als Ansporn, unsere diversifizierte Wachstumsstrategie in Zukunft erfolgreich weiterzuverfolgen“, sagte Vorstandsvorsitzender Thomas Ebeling zur Beförderung in die oberste Börsenliga.

Der Börsenwert von Pro Sieben Sat1 beträgt im Moment rund zehn Milliarden Euro und ist damit höher als der von Lufthansa. (ks)

comments powered by Disqus