INTERNET WORLD Business





APPLE

Sponsored Posts in Apple News

Die News App von Apple bekommt Content-Zuwachs – der werblichen Art: Das Unternehmen führt ein neues Anzeigenformat für Sponsored Posts ein. Diese erscheinen rechts im Nutzer-Feed direkt neben den Artikeln, wie Apple in einem Dokument für Entwickler verkündete. Die Posts können dann wiederum auf spezielle Artikel in der News App verlinken.

Das Ad-Format ist für die iPhone- und iPad-Version der Apple News verfügbar. Die Sponsored Posts sollen in der gleichen optischen Darstellung wie die anderen Artikel in der News App erscheinen und kaum von diesen zu unterscheiden sein – einziger Hinweis ist eine kleine „Sponsored“-Markierung.

Bislang gab es die Option für Publisher, bezahlte Inhalte in den Apple News zu verbreiten. Diese mussten klar als Werbung gekennzeichnet werden, rutschten aber im Feed nach unten, sobald ein neuer Artikel veröffentlicht wurde – wie jeder andere Post auch. Die neuen Ads sollen nun prominent an der Seite fixiert bleiben. (sg)

comments powered by Disqus