INTERNET WORLD Business





World Wide Web: Line geht an die Börse

TOKIO / JAPAN

Line geht an die Börse

http://www.linecorp.com/en/

Die Nachrichten-App Line geht im Sommer an die Börse: Das Start-up aus Tokio gehört zum südkoreanischen Portal Naver. Rund 500 Millionen Nutzer weltweit haben Line heruntergeladen und telefonieren, chatten oder tauschen damit Bilder und Videos aus. Während Konkurrent Whatsapp noch Einnahmequellen sucht, verdient Line an der Vermarktung von Werbung, Stickern und Spielen. (vs)

comments powered by Disqus