INTERNET WORLD Business





AMAZON

Streaming-Service wird eigenes Abo

Amazon hat seine Abo-Struktur überarbeitet: Erstmals wird der hauseigene Streaming-Service „Prime Video“ aus dem Gesamtpaket ausgekoppelt und als eigenständiges Monats-Abo für 8,99 US-Dollar angeboten. Der Zeitpunkt der Einführung ist mit Bedacht gewählt: Ab Mai wird Marktführer Netflix den Preis für sein beliebtestes Streaming-Angebot auf dann 9,99 US-Dollar erhöhen. 12 bis 15 Prozent der Netflix-Kunden könnten deshalb ihr Abonnement kündigen, schätzen Wirtschaftsanalysten von JPMorgan Chase. (il)

comments powered by Disqus