INTERNET WORLD Business





WIDERRUFSRECHT

Individuell gefertigtes Sofa ohne Rückgabe

Aus insgesamt 289 Farbkombinationen konnte ein Kunde sich sein Traumsofa bei einem Online-Shop zusammenstellen. Als er anschließend von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen wollte, lehnte der Händler ab: Das Sofa sei nach Kundenspezifikationen gefertigt worden und deshalb vom Widerruf ausgeschlossen. Das Landgericht Düsseldorf gab dem Händler recht. Schon aufgrund der langen Lieferfrist habe der Kunde erkennen müssen, dass das Sofa nicht einfach zusammengestellt, sondern nach seinen Vorgaben gebaut worden sei (Az.: 23 S 111/13 U). (fk)

comments powered by Disqus