INTERNET WORLD Business





INTERNET OF THINGS

Nokia schlägt bei Withings zu

Die smarten Waagen gehören jetzt zu Nokia

Nokia hat für 170 Millionen Euro das französische Unternehmen Withings übernommen. Mit dem Zukauf will sich der finnische Konzern in Sachen Internet of Things verstärken. Ins Portfolio von Nokia wandern damit Produkte wie vernetzte Blutdruckmessgeräte, smarte Waagen, Wecker oder Thermometer und Heimüberwachungssysteme. Die Übernahme soll im dritten Quartal abgeschlossen werden und Nokia wieder stärker im Geschäft mit Privatkunden verankern. (dz)

comments powered by Disqus